Aktuell

Hilfe für den Zirkus Quaiser

23.10.2020 09:36

und eine willkommene Abwechslung im Schulalltag

Am Mittwoch, den 21.10. haben die Schülerinnen und Schüler dem Zirkus Quaiser in der Turnhalle zunächst zwei richtig große Schecks überreicht:

Klassen 1 und 2 - 1.192 €

Klassen 3 und 4 - 2.031 €

Im Anschluss zeigten die Mitglieder des Zirkus' den Kindern ihren Dank mit 2 einstündigen tollen Zirkusaufführungen. Das war der Lohn für die Kinder und ihre großartigen Laufleistungen beim Lauftag und für die großzügigen Spenden der von den Kindern gesuchten Sponsoren!!

Ein großes Dankeschön an alle Läufer*innen und ihre Spender - eine tolle Aktion, die unserem Zirkus sehr geholfen hat!!

Nun hoffen wir alle, dass der Zirkus Quaiser im Sommer 2022 wie gewohnt in unser schönes Dorf Dänischenhagen kommt und alle Schulkinder eine Woche lang fleißig trainieren, um dann die vielen Zuschauer wieder mit tollen Zirkusaufführungen erfreuen zu können.

 

  

 

Das Spielzeug ist da!!

21.09.2020 09:46

Da freuen sich alle!

Endlich konnten alte Spielsachen aussortiert und durch neue tolle Geräte ersetzt werden.

Die Schülerinnen und Schüler bedanken sich ganz herzlich beim Förderverein!

(Und die Mitarbeiterinnen der OGGS und die Lehrerinnen freuen sich auch!)

AG Landverwaldung hat Zusagen für Baumpflanzungen

14.09.2020 09:18

Die AG LandverWALDung, die unter der Leitung von Frau Meißner und Frau Johanna Pareigis (Kulturvermittlerin) Bäume in der Gemeinde pflanzen möchte, um diese öffentlichkeitswirksam künstlerisch und informativ zu gestalten, hat nun die Zusage der Gemeinde und die Finanzierungszusage des Spenders für die Pflanzung von 13 Bäumen und 2 Hecken vorliegen.

Darüber freuen wir uns sehr, denn nun können wir endlich konkret arbeiten!

Vielen Dank an unseren Bürgermeister Herrn Mattig und an Herrn Sindt!

Ebenfalls ein Dankeschön an Herrn Böhling und Herrn Dorn, die uns bei Auswahl der Pflanzorte und Pflanzsorten mit Wissen und viel Zeit unterstützt haben.

Spendenlauf

11.09.2020 09:33

Läufer*innen überzeugten mit viel Ausdauer

Was für ein großartiges Lauf- und Spendenergebnis unserer 8 Klassen!

Bei wunderschönem sonnigen Wetter rundeten unsere Schülerinnen und Schüler das Stadion ein ums andere Mal, um möglichst viel Spendengelder für den Zirkus Quaiser zu erlaufen.

Jedes Schulkind hat sich um Spender bemüht, die für 5 min Laufen max. 2,50 € spenden. Die Laufzeit war mit 60 min begrenzt.

Gestapelte Getränkekisten in der Mitte des Stadions informierten die Kinder über die Laufzeit. Alle 5 min wurde ein neuer Kasten aufgebaut. Standen 12 Kisten, dann war die Stunde geschafft.

In den 1. und 2. Klassen schafften 31 Kinder 60 min, 18 Kinder 30 min und 6 Kinder 15 min.

In den 3. und 4. Klassen liefen 80 Kinder 60 min, 8 Kinder 30 min und 1 Kind 15 min.

Sobald uns das Spendenergebnis vorliegt, werden wir es bekannt geben!

Nun freuen wir uns auf die Dankesvorstellungen des Zirkus am 21. Oktober in unserer Turnhalle!

Schülerrat tagt das 1. Mal im neuen Schuljahr

01.09.2020 09:10

Der Schülerrat hat sich unter der Leitung von Maike mit folgenden Themen befasst:

1. Antrag der Lehrerkonferenz zur Durchführung eines Spendenlaufs für unseren Zirkus Quaiser

2. Antrag der Lehrerkonferenz zur Zustimmung für ein neues Schullogo

Beide Anträge der Lehrerkonferenz wurden einstimmig befürwortet.

3. Finanzierung von Neuanschaffungen von Spielzeug für das Spielehäuschen durch den FöV

Der Förderverein hat zugestimmt, neues Spielzeug zu bezahlen. Der Schülerrat hat eine Bestellung von ausgewähltem Spielzeug auf den Weg gebracht.

 

 

Die Erstklässler kommen!

09.08.2020 12:02

Das wird hoffentlich auch unter Corona-Bedingungen ein schöner Tag für unsere 36 neuen Erstklässler*innen!

Leider kann dieses Jahr nicht die ganze Schulgemeinschaft alle Gäste empfangen. Für jedes Kind dürfen 2 erwachsene Begleiter*innen dabei sein und angemeldete Geschwisterkinder. Die Klassen werden vertreten durch die Klassensprecher*innen. Lediglich die Klasse 3a ist vollständig dabei, da die Kinder mit ihrer Lehrerin Frau Fedderke kleine Aufführungen für die Schulanfänger*innen vorbereitet haben.

Auch von den Mitarbeitern*innen und Lehrkräften werden nicht alle anwesend sein können.

Das ist zwar schade, aber auch dieses Jahr freuen wir uns alle genauso auf die neuen Schulkinder und ihre Eltern wie die Jahre vorher!!

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 

Schuljahr 2020/21 - Coronaschuljahr

09.08.2020 11:54

Der Stundenplan steht, und wir dürfen ihn tatsächlich unter Beachtung des Kohortenprinzips und unserer Corona-Schulregeln wie geplant umsetzen. Auch alle Lehrkräfte stehen uns für den Präsenzunterricht zur Verfügung!

Nun hoffen wir darauf, dass wir den Regelbetrieb möglichst lange beibehalten können!

Insofern bitten wir alle Kinder, Eltern, Mitarbeiter*innen und Lehrkräfte sich an die vereinbarten Regeln zu halten. Wichtig ist uns, dass im Schulgebäude außerhalb des eigenen Klassenraums ein MNS getragen wird!

Allen einen guten Start!!

 

 

Projekt "Schule trifft Kultur"

05.02.2020 10:22

LandverWALDung

Gemeinsam mit der Gemeinschaftsschule Faldera aus Neumünster nehmen wir mit einer jahrgangsübergreifenden Schüler*innengruppe (2. und 3. Klasse) an einem von der Kulturvermittlerin Dr. Johanna Pareigis unterstützen Projekt im Rahmen "Schule trifft Kultur" teil.

Unser Projekt "LandverWALDung" ist angelehnt an die Sozialplastik "StadtverWALDung statt Stadtverwaltung" von Joseph Beuys (1982) und soll auch einen Bezug zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung herstellen.

Mal sehen, was die Schülerinnen und Schüler für Ideen entwickeln und welchen Verlauf dieses Projekt nimmt - es wird in jedem Fall spannend!!

 

 

Endrunde Futsal

28.01.2020 10:28

Knapp den Sieg verpasst!!

Unser Team ist bei der Endrunde Futsal in Westerrönfeld ganz knapp im 7-Meterschießen am Sieg vorbeigeschrammt!

Es wurde also richtig eng, und Herr Delfs als Trainer (Vielen Dank!) und Maike als Mentalcoach waren richtig gefordert, unser Team in dieser Situation ruhig zu coachen!

Leider hat es nicht ganz zum Sieg gereicht, aber was für ein tolles Ergebnis: 2. Platz!!

Wir sind stolz auf Flemming, Leo, Matti, Lenni, Ben, Lukas, Carlos, Rasmus, Leandro und Florian. Herzlichen Glückwunsch!!

 

 

 

Nominiert!!

20.01.2020 10:15

Die Jury kommt.

Was für eine Überraschung: Wir sind nominiert für die "Beste Schule"!

Das allein ist schon ein toller Erfolg!

Aber nun erwarten wir also am 2. März eine 6-köpfige Jury, die sich unsere Schule anguckt. Den Juryvorsitz hat Herr Feldt, Schulleiter der Nicolai-Schule aus Sylt, die Träger des deutschen Schulpreises ist!

Wir freuen uns sehr, das Jury-Team begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf Tipps, Ratschläge und intensiven Austausch.

Alles weitere warten wir mal ab ...!